Sind Killerspiele eine Gefahr?

Videospiele haben bei vielen einen schlechten Ruf und die sogenannten „Killerspiele“ werden mit so manchem Übel in Verbindung gebracht. Neutrale Studien konnten diese landläufige Meinung aber nicht bekräftigen. Im Gegenteil: Sie haben sogar gezeigt, dass auch Egoshooter und andere Spiele mit Gewaltdarstellungen zum Entspannen und zum Abreagieren dienen können.

In diesem Blog dreht sich alles um die Killerspiele. Es sollen sowohl einzelne Titel wie Counterstrike, Doom oder Call of Duty genauer betrachtet werden, aber auch das Phänomen Killerspiel im Allgemeinen. Dabei soll versucht werden, neutral zu bleiben und nicht Emotionen und Vorurteile, sondern wissenschaftliche Fakten und Forschungsergebnisse zu Wort kommen zu lassen.

Machen Killerspiele gewalttätig?

26 Sep 2019

Wie ist der wirkliche Stand der Forschung? Wie werden diese Studien in den Medien präsentiert? Gibt es vielleicht Probleme innerhalb der Studien selbst? Und welche Kriterien untersuchen die Studien überhaupt? Mit all diesen Themen beschäftigt sich Video und versucht, Antworten zu finden. Schließlich spielen viele Menschen gerne Killerspiele und das aus den unterschiedlichsten Gründen.